Ihr schnellster Weg zum VBN

Häufigste Fragen (FAQ)

Ihr schnellster Weg zu kompetenter Auskunft. In den FAQ's finden Sie alle Antworten zu den häufigsten Fragen an den VBN.

Mehr erfahren

24-h-Serviceauskunft

Antwort auf Ihr individuelles Anliegen. Hier erreichen Sie uns telefonisch, digital und postalisch:

24h-Serviceauskunft: 04 21/59 60 59
Verwaltung: 04 21/59 60 0
E-Mail: info[at]vbn.de

Mehr erfahren

Lob und Kritik

Ihre Meinung ist uns wichtig. Wir freuen uns, wenn Sie sich Zeit für uns nehmen, und versprechen, uns diese dann für Sie zu nehmen.

Mehr erfahren

Fahrplan- und Preisauskunft

Linienfahrpläne anzeigen

Verkehrshinweise

Informieren Sie sich hier über aktuelle Fahrplanänderungen für den Zugverkehr und für den Bus- und Straßenbahnverkehr, aufgrund von Baustellen und Umleitungen im VBN-Gebiet, die länger als 24 Stunden bestehen.

Zugverkehr

Bus- und Straßenbahnverkehr

Fahrplan- und Preisauskunft

Linienfahrpläne anzeigen

Verkehrshinweise

Informieren Sie sich hier über aktuelle Fahrplanänderungen für den Zugverkehr und für den Bus- und Straßenbahnverkehr, aufgrund von Baustellen und Umleitungen im VBN-Gebiet, die länger als 24 Stunden bestehen.

Zugverkehr

Bus- und Straßenbahnverkehr

Vom 03.09. bis 03.10. 10 % bei allen VBN-HandyTickets sparen

Ab sofort kosten Tickets im Verkehrsverbund Bremen / Niedersachsen (VBN), die als HandyTicket in der FahrPlaner-App gelöst werden, einen Monat lang 10% weniger.

Am heutigen 3. September startet der VBN eine Kampagne mit dem Ziel, neue Kunden für die Nutzung von Bus und Bahn zu begeistern. Hierfür senkt der Verbund einen Monat lang bis einschließlich Donnerstag, 3. Oktober alle in der FahrPlaner-App verfügbaren VBN-Tickets um 10%*. Damit sind Bus, Straßenbahn und Zug für die Geltungsdauer der 30 Aktionstage mit dem Handy günstiger. 

Insbesondere bei Personen, die heute gar nicht oder nur selten den ÖPNV nutzen, weil ihnen der Zugang aufgrund von notwendigen Tarifkenntnissen erschwert wird, sieht der VBN in der einfachen Nutzung des Handy-Tickets viel Potenzial. Denn wer statt Schalter oder Automat sein Handy zum Ticketautomaten machen will, braucht dazu nur die kostenlose FahrPlaner-App. Hierüber werden monatlich circa 10 Millionen Verbindungen abgerufen. Bereits 90.000 Kunden haben sich registriert, um mit HandyTickets Bus und Bahn im VBN zu nutzen, Tendenz stark steigend.

Die FahrPlaner-App ist für iOS- und Android-Betriebssysteme verfügbar und kann kostenlos im App Store oder im Google Play Store für Smartphone und Tablet heruntergeladen werden. Weitere Infos zum HandyTicket gibt es bei der VBN-Serviceauskunft unter der Rufnummer 04 21/59 60 59 sowie unter https://www.vbn.de/tickets/handyticket/.

Die Kampagne des VBN wird gefördert vom Zweckverband Verkehrsverbund Bremen/Niedersachsen (ZVBN) und von der Senatorin für Klimaschutz, Umwelt, Mobilität, Stadtentwicklung und Wohnungsbau des Landes Bremen.

*Anmerkung: Als HandyTickets gibt es beim VBN EinzelTickets, TagesTickets (1 bis 5 Personen), FahrradTagesTickets, AnschlussTickets, KurzstreckenTickets BSAG/Regio, Nachtlinien-Zuschläge, NachtTickets und 1. Klasse Zuschläge. Die Aktion ist auf Tickets des VBN beschränkt und gilt nicht für Tickets des Niedersachsentarifes (beispielsweise das Niedersachsen-Ticket). 
 

Zurück