Ihr schnellster Weg zum VBN

Häufigste Fragen (FAQ)

Ihr schnellster Weg zu kompetenter Auskunft. In den FAQ's finden Sie alle Antworten zu den häufigsten Fragen an den VBN.

Mehr erfahren

24-h-Serviceauskunft

Antwort auf Ihr individuelles Anliegen. Hier erreichen Sie uns telefonisch, digital und postalisch:

24h-Serviceauskunft: 04 21/59 60 59
Verwaltung: 04 21/59 60 0
E-Mail: info[at]vbn.de

Mehr erfahren

Lob und Kritik

Ihre Meinung ist uns wichtig. Wir freuen uns, wenn Sie sich Zeit für uns nehmen, und versprechen, uns diese dann für Sie zu nehmen.

Mehr erfahren

Fahrplan- und Preisauskunft

Linienfahrpläne anzeigen

Verkehrshinweise

Informieren Sie sich hier über aktuelle Fahrplanänderungen für den Zugverkehr und für den Bus- und Straßenbahnverkehr, aufgrund von Baustellen und Umleitungen im VBN-Gebiet, die länger als 24 Stunden bestehen.

Zugverkehr

Bus- und Straßenbahnverkehr

Fahrplan- und Preisauskunft

Linienfahrpläne anzeigen

Verkehrshinweise

Informieren Sie sich hier über aktuelle Fahrplanänderungen für den Zugverkehr und für den Bus- und Straßenbahnverkehr, aufgrund von Baustellen und Umleitungen im VBN-Gebiet, die länger als 24 Stunden bestehen.

Zugverkehr

Bus- und Straßenbahnverkehr

Siebte Ausbildungsrunde Schulbusbegleiter der KGS Hambergen

25 Schülerinnen und Schülern der Gesamtschule am Wällenberg (KGS Hambergen) wurden vergangenen Donnerstag ihre Ausweise als Schulbusbegleiter überreicht. Freiwillig nahmen sie am Schulbusbegleiter-Training des Verkehrsverbundes Bremen/Niedersachsen (VBN) teil. In 11 Schulstunden trainierten Ausbilder von Weser-Ems Bus und Bremer Straßenbahn AG (BSAG) im Oktober und November unter anderem Freundlichkeit und Sicherheit im Auftreten sowie deeskalierendes Verhalten in Konfliktsituationen. Für möglichst realistische Übungsbedingungen wurde kurzfristig ein Bus von BUSPUNKT (Beverstedt) zur Verfügung gestellt.

Mit den 25 neuen Schulbusbegleitern war es bereits die siebte Ausbildungsrunde an der KGS Hambergen seit 2013. Insgesamt erhielten dort bis jetzt 133 Schulbusbegleiter ihren Ausweis, im Landkreis Osterholz sind es jetzt 208, VBN-weit rund 650. Die Ausbildung ist für die Schulen kostenlos, wird vom VBN betrieben und vom Zweckverband Verkehrsverbund Bremen / Niedersachsen (ZVBN) gefördert. Weitere Informationen hier: Schulbusbegleiter
 

Zurück