Ihr schnellster Weg zum VBN

Häufigste Fragen (FAQ)

Ihr schnellster Weg zu kompetenter Auskunft. In den FAQ's finden Sie alle Antworten zu den häufigsten Fragen an den VBN.

Mehr erfahren

24-h-Serviceauskunft

Antwort auf Ihr individuelles Anliegen. Hier erreichen Sie uns telefonisch, digital und postalisch:

24h-Serviceauskunft: 04 21/59 60 59
Verwaltung: 04 21/59 60 0
E-Mail: info[at]vbn.de

Mehr erfahren

Lob und Kritik

Ihre Meinung ist uns wichtig. Wir freuen uns, wenn Sie sich Zeit für uns nehmen, und versprechen, uns diese dann für Sie zu nehmen.

Mehr erfahren

Fahrplan- und Preisauskunft

Linienfahrpläne anzeigen

Verkehrshinweise

Informieren Sie sich hier über aktuelle Fahrplanänderungen für den Zugverkehr und für den Bus- und Straßenbahnverkehr, aufgrund von Baustellen und Umleitungen im VBN-Gebiet, die länger als 24 Stunden bestehen.

Zugverkehr

Bus- und Straßenbahnverkehr

Fahrplan- und Preisauskunft

Linienfahrpläne anzeigen

Verkehrshinweise

Informieren Sie sich hier über aktuelle Fahrplanänderungen für den Zugverkehr und für den Bus- und Straßenbahnverkehr, aufgrund von Baustellen und Umleitungen im VBN-Gebiet, die länger als 24 Stunden bestehen.

Zugverkehr

Bus- und Straßenbahnverkehr

Fahrpreisberechnung

Tarifdschungel ade!

Der FahrPlaner des VBN ist der einfachste und kürzeste Weg, das Dickicht aus Tarifen und Zonen zu umgehen. Denn der VBN ist einfach: ein Tarif und ein Ticket für das individuelle Reiseziel. Dazu einfach nach der gewünschten Verbindung suchen und dort „Tarifübersicht“ auswählen. Sofort erhalten Sie die Preisstufe und alle für die gewünschte Verbindung möglichen VBN-Ticketangebote angezeigt.

Grundsätzlich ist die Höhe des Fahrpreises abhängig von der Anzahl der befahrenen Tarifzonen.

Das VBN-Land ist in fünf Tarifgebiete unterteilt:

  • Tarifgebiet 1: Stadtgemeinde Bremen bestehend aus Zone 100 (Bremen-Stadt) und Zone 101 (Bremen-Nord)
  • Tarifgebiet 2: Zone 250 (Stadt Bremerhaven)
  • Tarifgebiet 3: Zone 740 (Stadt Oldenburg)
  • Tarifgebiet 4: Alle Zonen des Verkehrsgebietes des VBN in Niedersachsen, ausgenommen der Tarifgebiete 3 (= Zone 740 (Stadt Oldenburg)) und 5 (= Zonen 130 (Stadt Verden), 709/710 (Stadt Delmenhorst) und 850 (Stadt Nordenham))
  • Tarifgebiet 5: Zone 130 (Stadt Verden), Zonen 709/710 (Stadt Delmenhorst) und Zone 850 (Stadt Nordenham)

Innerhalb des Tarifgebietes 4 beziehungsweise bei Verbindungen zwischen dem Tarifgebiet 4 und einem der Tarifgebiete 1, 2, 3 oder 5 kommen die alphabetischen Preisstufen A bis H und S zur Anwendung. Dabei gilt die Preisstufe S nur zwischen Bremen und einigen Städten und Gemeinden des unmittelbar angrenzenden niedersächsischen Umlandes. Bei Fahrten nach Bremen hinein, beziehungsweise aus Bremen hinaus, sind die Tarifzonen der Preisstufe S mitzuzählen.

1 befahrene Tarifzone = Preisstufe A, 2 befahrene Tarifzonen = Preisstufe B, … 8 und mehr befahrene Tarifzonen = Preisstufe H. Tickets der Preisstufe H berechtigen dazu, das Gesamtnetz zu befahren. Zweimal befahrene Tarifzonen werden nur einmal gezählt. Fahrten innerhalb einer Tarifzone und Fahrten von einer neutralen Zone in eine benachbarte Zone und umgekehrt gelten als Preisstufe A. Bei Fahrten, die über das Verbundgebiet hinausgehen, kommt der außerhalb des VBN gültige Tarif zur Anwendung. 

In den Tarifgebieten 1 (Bremen), 2 (Bremerhaven), 3 (Oldenburg) und 5 (Delmenhorst, Nordenham und Verden) kommt jeweils die Preisstufe I zur Anwendung (PS I Bremen, PS I Bremerhaven, PS I Oldenburg, PS I Delmenhorst, PS I Nordenham und PS I Verden).

Den Tarifplan zur Ermittlung der Preisstufe sowie eine Übersicht über die VBN-Tarifgebiete finden Sie auf der folgenden Seite: Tarifbestimmungen