Ihr schnellster Weg zum VBN

Häufigste Fragen (FAQ)

Ihr schnellster Weg zu kompetenter Auskunft. In den FAQ's finden Sie alle Antworten zu den häufigsten Fragen an den VBN.

Mehr erfahren

24-h-Serviceauskunft

Antwort auf Ihr individuelles Anliegen. Hier erreichen Sie uns telefonisch, digital und postalisch:

24h-Serviceauskunft: 04 21/59 60 59
Verwaltung: 04 21/59 60 0
E-Mail: info[at]vbn.de

Mehr erfahren

Lob und Kritik

Ihre Meinung ist uns wichtig. Wir freuen uns, wenn Sie sich Zeit für uns nehmen, und versprechen, uns diese dann für Sie zu nehmen.

Mehr erfahren

Fahrplan- und Preisauskunft

Linienfahrpläne anzeigen

Verkehrshinweise

Informieren Sie sich hier über aktuelle Fahrplanänderungen für den Zugverkehr und für den Bus- und Straßenbahnverkehr, aufgrund von Baustellen und Umleitungen im VBN-Gebiet, die länger als 24 Stunden bestehen.

Zugverkehr

Bus- und Straßenbahnverkehr

Fahrplan- und Preisauskunft

Linienfahrpläne anzeigen

Verkehrshinweise

Informieren Sie sich hier über aktuelle Fahrplanänderungen für den Zugverkehr und für den Bus- und Straßenbahnverkehr, aufgrund von Baustellen und Umleitungen im VBN-Gebiet, die länger als 24 Stunden bestehen.

Zugverkehr

Bus- und Straßenbahnverkehr

Wir über uns

Ein Ticket, ein Tarif und ein regional abgestimmtes Verkehrsangebot. Das sind die zentralen Vorteile des Verkehrsverbundes Bremen/Niedersachsen (VBN). Tag und Nacht, 365 Tage im Jahr ermöglicht unser vielseitiges Verkehrsangebot 100-prozentige Mobilität mit und ohne Auto. Zum VBN-Land gehören die kreisfreien Städte Bremen, Bremerhaven, Delmenhorst und Oldenburg sowie die Landkreise Ammerland, Diepholz, Oldenburg, Osterholz, Verden und Wesermarsch. Außerdem umfasst der 9.400 km2 große Verbundraum mit seinen rund 2 Millionen Menschen einzelne Gemeinden der Landkreise Cuxhaven, Nienburg und Rotenburg (Wümme).

Zusammen mit unseren über 30 Verkehrsunternehmen und dem Zweckverband Verkehrsverbund Bremen/Niedersachsen (ZVBN) koordinieren wir das Verkehrsangebot des VBN und erarbeiten Qualitätskonzepte für eine unternehmensübergreifende Fahrgastinformation, für Haltestellen und Fahrzeuge sowie für das Beschwerdemanagement. Der VBN ist zentraler Ansprechpartner für die Weiterentwicklung des VBN-Tarifes, die Erstellung des Verbundfahrplanes, verbundeinheitliches Marketing, Öffentlichkeits- und Pressearbeit, Fahrgastinformation, Fahrplan- und Serviceauskunft, die Sicherung der Qualität, Verkehrserhebungen sowie Fahrgast-Projekte wie „VBN-BusSchule“, „VBN- InfoBus“ oder „Schulbusbegleiter“. Unsere Mitarbeiter in der VBN- Serviceauskunft sind unter der Rufnummer 04 21/59 60 59 rund um die Uhr erreichbar.

VBN erklärt

Strukturdaten des VBN

Verbundstart: 1. Januar 1997

Der VBNGrösse / Anzahl
Fläche9.383 km2
Einwohner2 Millionen
Fahrgäste177 Millionen (2018)
Um- / Übersteiger26 % (Verkehrserhebung 2014 bis 2018)
Bahnhöfe85
Haltestellencirca 7.000
VerkehrsmittelAnzahl der Linien
Züge16
Straßenbahnen10 Linien (mit Nachtlinien)
Stadtbusse106 Linien (mit Nachtlinien)
Regionalbusse366 Linien (ohne Nachtlinien und BürgerBusse)
Nachtbusse im Regionalverkehr12 Nachtschwärmer-Linien, 4 NachtEulen
AnrufSammelTaxen15 AST-Systeme
BürgerBusse22 Vereine betreiben 54 Linien
Summe579 Linien

(Stand 2018)